Entwicklung von Speisenkonzepten

 

Selbstverständlich kommen Patient und Bewohner nicht nur wegen des guten Essens in Ihr Haus. Die Leistungen der Medizin und Pflege steht oft im Vordergrund.

Aber wenn die Speisenversorgung schmackhaft, ausreichend und abwechslungsreich ist, verstärkt dies natürlich den positiven Eindruck Ihres Hauses und das "spricht sich rum".

Um den guten Ruf weiterhin zu erhalten und diesen auch noch auszubauen, erarbeiten wir mit Ihnen zusammen für ihr Haus das ideale Speisenkonzept.

 

Auswahl von möglichen Speisenkonzepten:

 

        - Anpassung von der Produktion (Cook & Serve, Cook & Chill, Cook & Freece, Sous Vide)

        - Umstellung bzw. Einführung von Stationsküchen in

                      - Krankenhäusern

                      - Pflegeeinrichtungen

        - Speisenversorgung den reduzierten Räumlichkeiten anpassen

        - Zusammenlegen von Küchen

                     - Umstellung bzw. Anpassung der Produktion

                     - Aufbau der Logistik

                     -  Neuorganisation der Speisenverteilung

        - Erarbeitung und Einführung von erweiterten Speisenangeboten

                     - Kassen- und Wahlleistungspatienten

        - Umstellung auf Wohngruppenkonzepten

        - Einführung der Getränkeversorgung auf den Stationen/Wohnbereichen 

        - Einführung von Buffetwägen auf Stationen/Wohnbereichen, bei Bedarf für alle Mahlzeiten

        - Zusätzlicher Deckungsbeitrag durch Leistungserweiterung "Außerhausgeschäft"